Neue Homepage der Verbindungsstelle

Moderner, übersichtlicher, aktueller. Die neue Homepage der IPA-Verbindungsstelle München ist seit Ende August online.

Hierfür danken wir Armin vom PP München, der sich als neuer Webmaster der Verbindungsstelle bereit erklärt hat die Homepage komplett neu zu erstellen, sowie zukünftig auch Facebook und Instagram zu betreuen.

Das Design der neuen Homepage wurde modernisiert und übersichtlicher gestaltet. Zudem haben wir den Server der Homepage gewechselt.

Zukünftig wollen wir im internen Bereich über Neuigkeiten, Termine und (leider auch) Absagen zeitnah informieren. Vor allem Absagen sind in Corona-Zeiten sehr arbeitsaufwändig und über die Zeitung nicht immer zeitgerecht umsetzbar. Hier erhoffen wir uns Aktualität und Arbeitserleichterung.

Im Rahmen eines Fotoshootings mit Kollegen/-innen des PP München, der Bundespolizei und des Zolls wurden für die Homepage sowie die neuen Flyer und Plakate neue Bilder geschossen.

Zum “internen Bereich” der Homepage müssen alle IPA-Mitglieder nach Prüfung der Mitgliedschaft durch den Vorstand einzeln freigeschaltet werden. Dies soll zu mehr Sicherheit im Vergleich zum ehemaligen Anmeldeverfahren führen, da externe Personen keinen Einblick in Termine und Örtlichkeiten erhalten.

Schaut euch doch einfach mal die neue Homepage an und meldet euch für den internen Bereich an!